Subversion & Heilung       

 

Sabine Küster

KÖRPEREINSATZ. 

Weiblich/Queere Performancekunst: Subversion & Heilung

 

Eine „Forschungsreise“ zu Künstler*innen, die in ihren Performances persönliche und kollektive Geschichte(n) aufarbeiten, Machtverhältnisse und Missstände anprangern, Tabus brechen und Grenzen sprengen.  Sie leisten mit ihrer künstlerischen Arbeit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Transparenz–, Wandel– und Heilungsprozess.  

 

Erschienen im GRIN-Verlag 

ISBN: 9783346107237 (eBook)

 

 

 

In der Reihe 'Körper-Biographie-Performance' auf dem  Musenland-Blog stelle ich weitere Künstler*innen und Kollektive vor, die in und zu diesem Themenfeld arbeiten.

 

Parallel dazu entwickle ich ein persönlich-performatives Werk zu "(FREMD)KÖRPER - Body Shaming vs. Body Love".